Herzlich Willkommen 


 

Voranmeldeformular für das Schuljahr 2017/18

Computer macht Schule

Das Computer Competence Certificate der GesIB- Gesellschaft für Innovation und Bildung wurde von den SchülerInnen beider Polyklassen in Angriff genommen.

Den Einstieg bilden die c3c- Start Prüfungen, die mittels Urkunden vorhandene Computer Grundkenntnisse auszeichnen. Zum Erwerb der c3c- Compact- Zertifikate sind ausführlichere Basiskompetenzen notwendig. Diese werden von einem externen PrüferIn abgeprüft. Das c3c orientiert sich an den Bildungsstandards und dokumentiert praxisnahe Computerkompetenzen.Es wird im Baustein- Prinzip zertifiziert, das heißt es kann laufend erweitert und vertieft werden und dies ein Leben lang.

Die SchülerInnen der Informatikgruppen Poly1 und Poly 2 haben die Startprüfungen für Word (Poly1) und Betriebssystem (Poy 2) abgelegt.

Die schwierigen CompactPrüfungen zu diesen Themen haben mit Auszeichnung bestanden:

 




Bilhan Monika, Polat Serhat, Schwang Katharina, Kirchner Matthias, Krenn Raphaela, Yildirim Oman

... haben mit Erfolg bestanden:

Danci Damaris, Teichmeister Bettina, Baumgartner Sarah, Kedro Vanessa, Knebel Chantal, Woltron Lena

Herzliche Gratulation den erfolgreichen Kandidaten!

EINLADUNG

ADVENTMARKT

NMS EUROPASCHULE

Samstag,  3. Dezember 2016

15:00 bis ca. 17:00 Uhr

im Garten der Europaschule  / Hintereingang Lokomotivstraße

Wir freuen uns auf Ihr Kommen

NMS Europaschule

Schulmeisterschaft im ORIENTIERUNGSLAUF


 

Bereits zum 22. Mal fand heuer am 9.11. die Wiener Neustädter Schulmeisterschaft im OL  im Akademiepark statt. Rund 90 Schüler unserer Schule (insgesamt etwa 300 Schüler) nahmen an dem SCORE – OL teil.

30 Kontrollposten waren in der Akademie aufgebaut und die Sportler hatten 40 Minuten Zeit, um möglichst viele Punkte zu sammeln. Je nach Entfernung brachten die Posten verschieden viele Gutpunkte, bei Laufzeitüberschreitung wurden wieder Punkte abgezogen.

Unsere Schüler waren voller Eifer dabei

In der Gesamtwertung aller Schulen sind zwei Leistungen unserer Schülerinnen besonders hervorzuheben: Andreea Magda und Leonie Flasch holten Bronze in der 2. Klasse Wertung.

Simone Szakacs und Jessica Groiß liefen zu Silber im Klassement der 3. Klassen!

ZU DEN FOTOS

Ein herzliches Dankeschön für die großartige Organisation und Durchführung des Wettkampfes an Herrn Dir. Gottfried Tobler, Frau Dir. Barbara Tobler und ihr Team!

Alle Ergebnisse können unter www.fun-ol.atabgerufen werden!                 

 

BORG / BG Lauf          


Am 10.10. fand dieses Jahr der schon traditionelle BORG – BGZLauf 
in der Akademie statt.

Elf Schüler unserer Schule absolvierten den anspruchsvollen 2 000 m langen Lauf und
erlangten folgende Platzierungen:

 1. + 2. Klasse männlich (149 Läufer)
27.   BISKIN Okan                   9,52
62.   SCHAAF Phillipp              11,15
64.   FECHETE Claudio            11,18

 3. + 4. Klasse weiblich (153 Läuferinnen)
21.   SZAKACS Simone           11,03
37.   GROIß Jessica                 11,44

 3. + 4. Klasse männlich (116 Läufer)
18.   STEINER Manuel            9,21
27.   EL KHALED Ismail          9,49
44.   ALIJAJ Edmond              10,26
45.   ONMAZ Melih                 10,27
48.   BOCHIS Dennis              10,38
51.   FLASCH Florian              10,49

Familentag des Sportkegelns

Am Samstag (8.10.) fand in der Familientag des Sportkegelns statt.

Unser Kooperationsverein ESV Haidbrunn Wacker veranstaltete ein lustiges Turnier mit insgesamt 10 Mannschaften: Im ersten Durchgang mussten alle 4 Spieler einer Mannschaft insgesamt 128 Würfe in die Vollen absolvieren. Danach wurde ein „Sargspiel“ und anschließend die allseits beliebte „Kegelpyramide“ gespielt.

Unsere „Mädls“ (Irem, Lamia, Merve, Rabia) konnten erstmals Turnierluft schnuppern und erreichten den 10. Platz.

Die „NIKE All Stars“, bestehend aus Alexander, Fabio, Laura und Nadja, belegten den 7. Rang.

Das Team „Fellner“ (Chrisi, Kathi mit ihren Eltern Beate und Günther) spielten bereits zum 2. Mal mit und freuten sich über Platz 6.

Fabian Böhler kegelte mit den Lehrern Sonja Seiser und Andreas Luegger und dem Leihkegler Leo Habeler in einem Team. Unserem  Youngstar Fabian gelang bei seinem letzten Wurf ein Holz und somit durfte er mit seinem Team über die Bronzemedaille jubeln!

Keltentag der 2. Klassen

Am 13.10. fuhren die vier zweiten Klassen nach Schwarzenbach in das        Keltendorf. Dort konnten sich alle SchülerInnen über das Leben der Kelten genau informieren. Aber nicht nur das, denn auch handwerkliches Geschick war gefragt! Jeder durfte sein eigenes Brot backen, Keltenschmuck basteln, sich wie ein Krieger bemalen und dann den "Wall anstürmen" und sich auch beim Bogenschießen beweisen. Alle hatten viel Spaß und meinten zum Schluss: "Super Tag", "Voll cool", "The best day ever",..... und "wann machen wir das wieder?"

Fotos hier.

It is cool out of school - Part two

Nach einem reichhaltigen Frühstück starteten wir voller Energie in den zweiten Tag. Im Lehrsaal bestimmten wir gemeinsam unsere Klassenregeln. Dann ging es in die Turnhalle zum Austoben. Wir bauten mit sehr vielen Geräten einen Parkour auf, auf dem wir einige Bewegungskompetenzen trainierten bzw. neu erlernten. Abgerundet wurde der sportliche Tag mit einem Orientierungslauf im Gelände des Bundessportheimes und einem Besuch in der Kletterhalle. Das Hineinschnuppern in diese beiden Sportarten sorgte bei den Kindern für BegeisterungVoll cool!!!

Fotos

Sportvideos

It is cool out of school

Die 1a trat letzten Sonntag, den 9.Oktober 2016, ihre Schulreise nach Schielleiten am Stubenbergsee an. Nach angenehmer Busfahrt kamen wir im wunderschönen Schloss Schielleiten, einem Bundessportheim mit tollen Sportanlagen und -hallen, an. Tolle Stimmung, schönes Herbstwetter, leckeres Essen prägten den ersten Tag. Der Höhepunkt war der Besuch im  Tierpark Herberstein. Dort durften wir den Nachmittag mit Pumas, Geparden, Brillenbären, Wildpferden, Pelikanen u.v.m. verbringen. Besonders aufregend war die Fütterung der Dscheladas (Affen). Echt cool!

www.tierwelt-herberstein.at

www.schielleiten.bsfz.at

Fotos

Unsere PeermediatorInnen im Einsatz

Am Montag (3.10.) und am Freitag (7.10.) veranstalteten die PeermediatorInnen Workshops für die ersten Klassen zum Thema "Klassengemeinschaft". Die SchülerInnen der 1a, 1b, 1c und 1d schafften mit viel Teamgeist, Ehrgeiz und Geschick die Aufgaben

 

    

Berichte 1 bis 10, Gesamt: 179 Berichte
<< ältere Berichte